Atemschutzausbildung


Die Zeiträume der Lehrgänge werden durch den KBM für Atemschutz, in Absprache mit dem Kreisbrandrat /-inspektoren wie folgt festgelegt:

NEU Die Lehrgänge sind zukünftig nicht mehr auf die KBI-Bereiche beschränkt. Es kann sich Truppweise zu jedem Lehrgang angemeldet werden, soweit Plätze verfügbar sind.

Die Möglichkeit zur Onlinebuchung, wie bei der Atemschutzübungsstrecke, ist aktuell im Aufbau. Bis dahin erfolgt die Anmeldung wie gewohnt über die Kreisbrandinspektoren.

  • Lehrgang 1 - 2023:                           

23.01.2023 - 03.02.2023

  • Lehrgang 2 - 2023

17.04.2023 - 26.04.2023

  • Lehrgang 3 - 2023:

16.10.2023 - 27.10.2023

 

  • Lehrgang 4 - 2023

06.11.2023 - 17.11.2023

  • Lehrgang 5 - 2023

27.11.2023 - 08.12.2023


 

Die genauen Lehrgangstermine und -orte (meist jedoch 2 Wochen im Rettungszentrum Furth im Wald) werden noch in Absprache mit den jeweiligen Kreisbrandinspektoren festgelegt.

 

Lehrgangs-Beschreibung:

Der Lehrgang erfolgt nach FwDV 7 u. FwDV 2 und richtet sich an Feuerwehr-Angehörige, die als Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden sollen.

 

Bitte beachten Sie die folgenden Teilnahmebedingungen, die von jedem Teilnehmer bei Beginn des AT-Lehrgangs erfüllt sein müssen:

Lehrgansbeschreibung (114,6 KB)

 

Bitte beachten Sie: Ausnahmen sind nicht möglich!

 

Weitere Informationen zur Anmeldung, Inhalten und Abläufen der Atemschutzlehrgänge (PDF-Download) finden sie im Bereich Downloads